Qualität

Vertrauen ist gut - kontrolle ist besser

Entsprechend unserem Grundgedanken "Gesunde Tiere - Gesunde Menschen" werden unsere Rohstoffe nur nach speziellen Qualitätsanforderungen ausgewählt. Diese Anforderungen werden mit unseren Lieferanten schriftlich abgestimmt.

Die zentrale Rolle der Qualitätsprüfung wird durch verschiedene Kontrollmechanismen sichergestellt. Erfasst werden z.B.

  • Rückstellmuster
  • Datenblätter
  • Kontrolle der Inhaltsstoffe
  • Untersuchung auf unerwünschte Stoffe lt. FMV Anlage 5
  • Eigenkontrollplan von Mineralfutter/ Vormischungen
  • QS-Kontrollplan von Mineralfutter/ Vormischungen/ Milchaustauscher/ Ergänzungsfutter/ Rohstoffe
  • Lieferantenbewertung

Wir sind ein Teil der menschlichen Nahrungskette und werden unserer Verantwortung durch einen hohen Hygienestatus und kontrolliertes Handeln jederzeit gerecht.

Wir arbeiten entsprechend unserer Zertifizierungen, nach einem festgeschriebenen Monitoringsystem der :

Lieferanten
  • sorgfältige Auswahl
  • nur GMP- und QS-zertifizierte Lieferanten
  • Lieferantenaudits

Rohwaren
  • Eingangskontrolle
  • Vorfrachtenkontrolle
  • Rückstellmuster
  • Lagerungskontrolle

Produktion
  • ständige Überwachung der Produktionsprozesse
  • ständige Dokumentation und Überprüfung
  • ständige Kalibrierung der Waagen
  • regelmäßige Prüfung der Mischgenauigkeit
  • regelmäßige Prüfung auf Verschleppung

Fertigware
  • Eigenkontrolle durch zertifizierte Labore z.B. LKV Waldsieversdorf, Blgg Parchim, LKS Lichtenwalde und der LUFA Kiel

Desweiteren stehen wir unter ständiger Kontrolle der zuständigen Aufsichtsbehörde des Landes Brandenburg und der öko. Kontrollstelle Karow.

Kontakt

Friedrich-Bückling-Straße 9, 16816 Neuruppin

+49 (0)3391-5930-0

info@sn-neuruppin.de

+49 (0)3391-5930-20

Mo - Do: 08:00 - 17:00,
Fr: 08:00 - 14:00

Zertifikate

Neuigkeiten

Messen - Veranstaltungen

Ruppiner Pferdefutter

Messen - Veranstaltungen

MeLa 2017

Produkte-Neuheiten

BONUS

© Copyrights 2016 Spezialfutter Neuruppin GmbH & Co. KG