D-CAB

Vorbereiter

Als innovative Milchfieberprophylaxe (Hypokalzämie) hilft D-CAB Ihnen dabei, die Kationen-Anionen-Bilanz bei Milchkühen ausgeglichen zu halten. Die Kontrolle der Anionenration erfolgt durch die Bestimmung des Harn-pH-Wertes und kann somit als Maßnahme der Herdenüberwachung dienen.

Downloads
Flyer D-CAB233.26 KB

Ihre Vorteile

  • GVO-frei
  • Exzellente Chlorid-und Schwefelquellen
  • Gute Schmackhaftigkeit = hohe Futteraufnahme
  • Rohproteinlieferant

Fütterungsempfehlung

750-1500 g / Tier / Tag
Die Bestimmung der Kalzium-, Natrium-, Kalium-, Chlor- und Schwefelwerte der hofeigenen Futtermittel (DCAB) ist eine der Grundvoraussetzungen zum Einsatz von „D-CAB“ und ist in allen Vorbereitervariationen unter fachkundiger Beratung notwendig.