Fibrasum

Ferkel
Sauen
Mast

Fibrasum ergänzt optimal bestehende Rohfaserkomponenten, wie bspw. in Kleie oder Melasseschnitzeln, aufgrund des hohen Gehalts an ADF. Positive Eigenschaften wie Wasserbindungskapazität und fermentative Kohlenhydrate werden durch die unveränderten Kohlenhydrate optimal ergänzt.

Downloads

Ihre Vorteile

  • GVO-frei
  • Hoher Rohfasergehalt
  • Ausbildung einer gesunden Darmflora
  • Zusätzliche Energiequelle durch Freisetzung kurzkettiger Fettsäuren
  • Verbesserung der Faserverdauung und der Kotkonsistenz
  • Zur Durchfallbehandlung und Beruhigung der Tiere durch ausreichende Sättigung geeignet
  • Phosphorarm
  • Fruchtbarkeitsfördernd