News

Fohlen trinkt bei der Mutter

Frühlingszeit ist Fohlenzeit – die Fütterung von Stuten und Fohlen

Jetzt beginnt sie wieder – die für viele schönste Zeit des Jahres, der Frühling. Frühling ist jedoch auch Fohlenzeit und gerade bei den Kleinsten aller Pferde stellen sich deren Besitzer oftmals die Frage, welches ist denn nun das richtige Futter in dieser ersten Lebensphase? Zusätzlich sollten auch die speziellen Anforderungen von Stuten in dieser Zeit berücksichtigt werden.

Im Optimalfall verläuft die Geburt eines Fohlens unkompliziert und ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen. In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass das Fohlen…

weiterlesen

Säurezulagen im Schweinefutter

Um den Magen-Darm-Trakt bei Schweinen zu stabilisieren, werden in der Schweinefütterung Säuren, wie bspw. Benzoesäure eingesetzt. Die Verfügbarkeit dieser Komponenten ist aufgrund der gegenwärtigen Situation jedoch eingeschränkt, was die Frage nach vergleichbaren Alternativen…

weiterlesen

Neue Kooperation

Ab Montag, dem 1.3.2021 startet Spezialfutter Neuruppin eine neue Zusammenarbeit mit der Handelsplattform Agrando. Als Schnittstelle zwischen Herstellern wie uns und Landwirten bietet sie Unterstützung im digitalen Agrarhandel und Vertrieb.

Interessenten finden unsere Produkte, wie Mineralfutter und Spezialitäten, im dortigen Produktkatalog am schnellsten unter dem Suchbegriff „

weiterlesen

Wie kommen Mineralien, Spurenelemente und Co. in die Kuh?-Christinas Blog für Milchviehhalter!

Hallo, ihr Lieben!

Heute widme ich mich dem Thema, wie Mineral, Spurenelemente und Co. in die Kuh kommen.

Mineralfutter ist lebenswichtig für Eure Tiere.

weiterlesen

Zootechnische Wirksamkeit von AdiSal, einem Ergänzungsfuttermittel mit Phytonciden bei weiblichen Puten im Alter von 1 bis 112 Tagen

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Zentek, Institut für Tierernährung Freie Universität Berlin 07/2020

Ziel des Versuchs war es, die Wirksamkeit des neuen phytogenen Präparats AdiSal bei einer Dosierung von 300 mg / kg Futter an Puten vom 1. bis 112. Lebenstag unter Verwendung eines Standard-5-Phasen-Fütterungsprogramms ohne Einbeziehung von Kokzidiostatika zu bewerten. Zum Nachweis der Wirksamkeit wurden die Wachstumsleistung, der Gesundheitszustand und die Konsistenz der Ausscheidungen während des 112-tägigen Versuchszeitraums aufgezeichnet. Zusätzlich wurden die…

weiterlesen

Fellwechsel

Einmal passiert es während des Übergangs von Sommer auf den Herbst und noch einmal vom Winter auf den Frühling: der Fellwechsel beim Pferd.

Im Übergang vom Winter zum Frühjahr findet er etwa im Zeitraum zwischen Januar und März statt und der Verlust des Winterfells kann dabei unterschiedlich lange dauern; von Wochen bis Monate. Pferde können währenddessen müde wirken, unter Gewichtsabnahme leiden und/oder auch mit Husten oder Infekten kämpfen. Während dieser Zeit könnt Ihr Eure Pferde aber auch im Rahmen der Fütterung besonders…

weiterlesen

Fett ist nicht gleich Fett! - Christinas Blog für Milchviehhalter!

Hallo Ihr Lieben!

Ihr kennt es von Eurer eigenen Ernährung. Es gibt gute Fette, etwa die für den Salat und es gibt nicht so gute Fette. Solche, die wir in Maßen genießen sollten. Von denen zu viel unserer Gesundheit auf lange Sicht nicht zuträglich ist. Fette sind wichtige Energieträger. Kein Spitzensportler würde allerdings auf die Idee kommen vor dem Start noch ein Eisbein oder eine Tüte Chips zu essen, um genügend Energie für Spitzenleistungen zu haben.

Eure Kühe sind mit Spitzensportlern…

weiterlesen

Wasserversorgung von (Nutz-)Tieren im Winter

Es ist hinreichend bekannt, dass auch Tiere immer sauberes Trinkwasser in ausreichender Menge zur freien Verfügung haben sollten. Denn letztendlich ist es eines der wichtigsten Futtermittel. Und gerade im Winter bei Frost ist darauf zu achten, dass die Tränken, egal in welchem Nutztierstall oder auf welcher Weide, nicht einfrieren.

weiterlesen

Hinter den Kulissen von SN!

Heute dürfen wir einmal unserem Qualitätsmanager und Produktentwickler Nils über die Schulter schauen. Er ist seit 2017 bei uns im Unternehmen und nimmt uns heute u.a. zu einer Melasseanlieferung mit, die er auf ihre Qualität testen muss.

Hallo Nils, du betreust bei uns im Unternehmen…

weiterlesen

Grundregeln der Pferdefütterung

Bei der Fütterung von Pferden gilt es einige Grundregeln zu beachten, die wir nachfolgend kurz erläutern wollen:

  • Heu vor Kraftfutter
  • Salzleckstein
  • Mehrere kleine Mahlzeiten
weiterlesen

Ein Schlüssel zu langlebigen Kühen ist weiß! - Christinas Blog für Milchviehhalter!

Hallo Ihr lieben Kuh-Virus-Infizierten!

Diesmal widme ich mich dem Schlüsselelement, noch vor der verfügbaren Energie, wenn es um langlebige Kühe geht: dem Calcium.

In seiner Reinform ist es ein silbernes Erdalkalimetall. Die Fähigkeit, starke Basen zu bilden, lässt der Name schon vermuten. Als Element der 2. Hauptgruppe im Periodensystem ist es zudem hochreaktiv und geht dennoch stärkere Bindungen ein als Elemente der ersten Hauptgruppe, wie z.B. Natrium.

Aufgrund…

weiterlesen

Ein Palast für die Pansenmikroben: die Faser in der Ration-Christinas Blog für Milchviehhalter!

Ohne die vielen kleinen Helferlein wären Eure Kühe ziemlich aufgeschmissen. Denn sie ermöglichen es den Kühen erst, Nahrungsbestandteile, die normalerweise unverdaulich wären, zu verdauen. Wir Menschen haben ein Verdauungssystem, das in dieser Hinsicht weit weniger effektiv ist. Deshalb ist Gras für uns weitestgehend nutzlos. Unsere Kühe verwerten also Futter, das für uns Menschen wertlos ist und produzieren Lebensmittel, die für uns sehr gut verwertbar sind.…

weiterlesen

Die Aufstallung der Weiderinder

Die Zeit ist gekommen…

…um die Weiderinder in ihr Winterquartier – den Stall – zu überführen. Je nach Witterung erfolgt die Aufstallung ab Mitte Oktober bis Anfang November. Um einen…

weiterlesen
Braunes Pferd steht aufmerksam auf einer Wiese

Die Wasserversorgung bei Pferden

Wasser ist ein lebensnotwendiger Nährstoff. Die gesamte Stoffwechselfunktion kann nur durch eine ausreichende Aufnahme von Wasser gewährleistet werden. Ein Wassermangel führt schnell zu einem Leistungseinbruch oder zu Verdauungsstörungen. Der Wasserbedarf eines Pferdes ist von der Körpergröße, Umgebungstemperatur, dem Alter und…

weiterlesen

Alles Mist-Kotbeurteilung bei Kühen! - Christinas Blog für Milchviehhalter!

Hallo Ihr Lieben!

Was vorne reinkommt, das muss irgendwann auch hinten…

weiterlesen
Fressende Pferde auf der Weide

Warum ist die ausreichende Versorgung mit Heu so wichtig für Pferde?

Futtersuche und Futteraufnahme sind Grundbedürfnisse des Pferdes und tragen zu dessen Gesundheit und Wohlbefinden bei. Besonders die Versorgung mit strukturwirksamem Raufutter wie Heu, Stroh oder Silage hat für das Pferd als Dauerfresser einen besonders hohen Stellenwert. In der Natur sind Pferde bis zu 16 Stunden mit der Futteraufnahme und Futtersuche beschäftigt.

weiterlesen

Hinter den Kulissen von SN!

Da wir immer mal wieder bei unseren Partnern oder Kunden hinter die Kulissen schauen dürfen, haben wir uns überlegt, Ihnen auch einmal zu zeigen, wie es denn bei uns hinter den Bürotüren aussieht. Den Anfang macht unser Kollege Herr Steffen Klaus, Leiter Einkauf bei SN. Er ist seit April 2019 bei uns im Unternehmen & stand im Kurz-Interview Rede & Antwort.

weiterlesen

Maissilierung-worauf kommt es an?

  1. Schnittzeitpunktanalyse

Wichtig aufgrund von: Ertrag, Qualität, Rohfaser, (Rohprotein, Energie und Verdaulichkeit)

weiterlesen

Stallsysteme in der Rinderhaltung

Landwirt Michael spielt mit dem Gedanken, das alte Stallgebäude auf seinem Hof umzubauen. Entsprechend stellt er sich natürlich die Frage, welches Stallsystem in der Rinderhaltung wohl am geeignetsten wäre? Wir wollen Ihn bei der Beantwortung dieser Frage unterstützen.

Grundsätzlich können Stallsysteme nach unterschiedlichen Kriterien differenziert werden: Klimaführung, Einstreutechnik, Tieraufstallung und nach Funktionsbereichen. Zudem sollte Michael abwägen, welche Basis seine Altgebäude bieten, welche Alters- und…

weiterlesen
Collage Kreislauf von der Erbsenpflanze bis Fibrasum

Förderung der Darmgesundheit bei Schweinen

Die Darmgesundheit bei Schweinen ist eine Problematik, die Schweinehalter ganzjährig vor Herausforderungen stellt. Zumal ein gesunder Darm die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes, stabiles Schwein aufzuziehen, merklich erhöht. Hier haben sich insbesondere Rohfaserträger, wie bspw. Fibrasum Novum in der praktischen Anwendung bewährt. Das Produkt besteht aus GVO-freien…

weiterlesen

NEU: Pferdeleckerlies & Apfelfasertaler

Im Sortiment von Ruppiner Pferdefutter findet Ihr jetzt auch Pferdeleckerlies & Apfelfasertaler. Beide Produkte sind in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wie Luzerne, Erdbeere oder Thymian erhältlich. Die Apfelfasertaler können trocken oder eingeweicht als Mash verfüttert werden. Von den Pferdeleckerlies können je nach Bedarf bis zu 1 kg / Tag bei einem Großpferd (600 kg LG) gegeben werden.

Stand: Juli 2020

weiterlesen

Hinter den Kulissen - In Reinsdorf wird „geschwärmt“!

Bereits seit Mitte der 70er Jahre ist das Kraftfutterwerk in Reinsdorf aktiv, damals noch als Kooperative. Über die Jahrzehnte hinweg erfolgten dann immer wieder Erweiterungen und Neuerungen, die durch Geschäftsführer Kai Engelhardt auch heute regelmäßig vorangetrieben werden. Im technischen Bereich seien hier der vollautomatisch generierte Produktionsplan oder die vollautomatische Absackung genannt.

weiterlesen

Der Zusammenhang zwischen Silagen, Ketose und Personaleinsatz

Grundsätzlich sind qualitativ hochwertige Silagen DAS Kriterium für gesunde Kühe und eine hohe Milchleistung, denn diese werden in größeren Mengen von den Kühen aufgenommen (unter Beachtung der Faser) und bedeuten somit auch eine verbesserte Aufnahme von Inhaltsstoffen. Um eine top Silage zu erhalten, sollten bestimmte Punkte beachtet werden; nachzulesen in unserem Artikel zur Grassilierung:…

weiterlesen

Kräutermischungen - nicht nur für die Zubereitung von Geflügelfleisch!

Die Kräuterkunde ist so alt wie die Menschheit selbst. Die auf Kräutern basierende Behandlung von Mensch und Tier gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das Verbot und die Ablehnung der Verbraucher von traditionellen Antibiotika-Behandlungen haben die Wissenschaft veranlasst, nach Alternativen zu suchen. Viele in…

weiterlesen
Traktor mit Mähmaschine auf Wiese

Grassilierung-worauf kommt es an?

  1. Schnittzeitpunktanalyse
weiterlesen
Comic-Kuh vor einem Wasserglas

Ganz einfach die Futteraufnahme steigern!- Christinas Blog für Milchviehhalter!

Hallo Ihr Lieben!

Heute verraten wir Euch mal einen unserer top Insider aus unserer praktischen Beratung in unseren Partnerbetrieben.

weiterlesen

Der neue KETO-Blick

Der neue „KETO-Blick“ – was dahintersteckt!

 

„KETO-Blick ist ein exklusiver Service für Kunden von Spezialfutter Neuruppin. Ziel ist ein verlässliches Ketosemonitoring bei Milchkühen im…

weiterlesen

Mitarbeiterbindung & Fachkräftegewinnung in landwirtschaftlichen Betrieben

In vielen Branchen mittlerweile als Problem erkannt, spielen zurzeit auch in der Landwirtschaft Fachkräftegewinnung und Mitarbeiterbindung eine große Rolle.

Insbesondere unsere Außendienstarbeit ermöglicht auch immer mal einen Blick über Fütterungsberatung und Stallbesuch hinaus und derzeit ist eine sehr hohe Wechselbereitschaft in landwirtschaftlichen Betrieben auszumachen; als Gründe werden oft die Bezahlung und das Betriebsklima genannt. Unter das Schlagwort „Betriebsklima“ fallen Aspekte wie fehlende Teamevents, der Zusammenhalt…

weiterlesen

Landwirtschaft 4.0 in der Tierhaltung – Technologien, Vorteile & Schwachstellen

Die Digitalisierung in der Landwirtschaft ist in aller Munde und sowohl im Pflanzenbau als auch in den tierhaltenden Betrieben angekommen. Gerade in der Tierhaltung (Digital Animal Farming) ist der Einsatz digitalisierter Technik schon recht häufig anzutreffen, weshalb wir uns im nachfolgenden Artikel auch auf diesen Bereich fokussieren.

weiterlesen

Personaleinsatz in landwirtschaftlichen Betrieben

Alle Jahre wieder…

…drängt sich spätestens in den ersten beiden Dezemberwochen die Frage auf, wer an den Feiertagen am Jahresende die Dienste übernimmt. Denn insbesondere in der Landwirtschaft & Tierhaltung nehmen Mitarbeiter eine spezielle Stellung im Produktionsprozess ein, was u.a. durch §10 ArbZG berücksichtigt wird. (1)

Ist der Arbeitgeber einerseits dazu angehalten, eine gerechte Gestaltung der Arbeitszeit zu…

weiterlesen

Mineralstoffversorgung von Milchkühen auf Basis der Maissilage 2019

Um eine optimale Mineralstoffversorgung zu gewährleisten, ist die Bestimmung der Mineralstoffgehalte in Gras – oder Maissilagen von großer Bedeutung. Ebenfalls unabdingbar ist die Kontrolle der DCAB, da bspw. hohe Kaliumgehalte die Aufnahme von Calcium und Magnesium aus dem Blut blockieren. Daraus resultiert dann ein erhöhtes Milchfieberrisiko.

In diesem Jahr ist zu beobachten, dass die Maissilage in den Vorsilos recht nass ist und sowohl wenig Stärke als auch wenig Energie enthält. In den Hauptsilos sind die Beobachtungen ähnlich: die…

weiterlesen

10 years Alfa-Day

Last week more than 60 farmers and advisers met at Milchhof Friesian in Rukieten because „SN“ had invited to the „10th Alfa-Day“. After a view of the plant interesting lectures to themes like animal health & costs of feeding followed. Among others Sven Adolph from „SN“ gave a lecture on the new „KETO-Blick“ which is a prophylaxis against ketosis as a part of routine diagnostics. The day was concluded with a dinner together & a cosy get-together. We look forward to the next Alfa-Day!

weiterlesen

Successful "MeLa" 2019!

During the past week the agricultural show „MeLa“ in Mühlengeez opened their doors for expert audience and interested parties. Apart from animal feed, agricultural engineering and expositions of livestock the visiters could inform themselves about several agricultural facing issues like forestry, horticulture or about craftman´s trade. We could greet much guests as well and besides functional issues we also had the chance to hold talks away from mineral – or horse feed, milk yield or composition of rations.

weiterlesen
Fische unter Wasser

Aquaculture-experts at SN

Last week we could welcome some aquaculture-experts like professor Palm from the University of Rostock and Mr. Irgang from the „Spezialfuttermittelwerk Beeskow“ in Neuruppin. Background is the commitment of „Spezialfutter Neuruppin“ in the development of aquafeed which especially effects the welfare of fishes in closed circuits positive. We may be able to advise you regarding premixes, additives or minerals in the production of aquafeed as well: please get in touch with us!

weiterlesen

We will see us on „MeLa“ 2019!

Also in this year the „Spezialfutter Neuruppin“-team will be at the agricultural show in Mühlengeez (Mecklenburg-Vorpommern). From Septmeber 12th. until September 15th. you will find us on the area of the „MAZ Messe-und Ausstellungszentrum“ in hall no.3, booth 343!

We look forward to welcoming you there!

weiterlesen
Logo Instagram

SN goes Instagram

As of now you will find „Spezialfutter Neuruppin“ at Instagram as well: https://www.instagram.com/spezialfutter.neuruppin. We wish you a lot of fun with anymore pictures from equestrian sport and agriculture.

weiterlesen
Mineral-Weidetaler 1 kg

NEW: Mineral-Weidetaler

In our product range for horses you will find Mineral-Weidetaler as of now. Easy in handling and dust-free this feed supplement supports a balanced mineral supply. Further details you will find here.

weiterlesen